Sommer in der Ferienregion Hohe Salve

Hohe Salve - Tirols schönster Aussichtsberg
Der 360°-Panoramablick vom Gipfel der Hohen Salve auf 1.829 m ist wahrhaft atemberaubend. Man kann den Gipfel ganz bequem mit der Salvenbahn von Hopfgarten aus erreichen. Ober erwarten Sie viele, gut beschilderter Panoramawege in der Bergwelt Kitzbüheler Alpen. Das Glanzstück schlechthin dort oben ist das Salvenkirchlein, auch „Johanneskapelle“ genannt; die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs.
Die drehbare Panoramaterrasse und eine Wanderung auf dem Sonnenweg runden einen perfekten Tag am Rigi Tirol´s ab.

 

 


Unser Tipp! Eine Sonnenaufgangswanderung samt Bergfrühstück auf einer der zahlreichen, urigen Hütten oder Sie fahren früh morgens mit der ersten Gondel direkt an den „gedeckten Frühstückstisch“.


Aber ganz egal ob Bergfrühstück oder Almjause in einer traditionellen Berghütte, Abendessen in einem Tiroler Wirtshaus oder exklusive Haubenküche: Essen in den Bergen ist eine kulinarische Erlebnisreise mit atemberaubendem Ambiente.

 

 

Radfahrer aufgepasst

Auf 800 km bestens beschilderten Strecken sitzt man in den Kitzbüheler Alpen immer fest im Sattel. Dafür und für die tolle Infrastruktur wurden die Kitzbüheler Alpen als erste Region in Österreich mit dem „approved bike area"-Gütesiegel von mountainbike holidays ausgezeichnet – entdecken Sie die Ferienregion Hohe Salve mit Ihren schönsten Strecken.


Seit 2013 darf sich die Ferienregion Hohe Salve auch als erste E-Rennrad-Region der Welt präsentieren.

Urlaub Tirol Sommer, Sommerurlaub Tirol © Urlaub Tirol Sommer, Sommerurlaub Tirol by www.fewotraum.at